UNICEF

Im Moment sind weltweit 30 Millionen Kinder auf der Flucht. Diese Kinder brauchen dringend unsere Hilfe. Wir möchten einen Beitrag leisten, indem wir die Nothilfe von UNICEF für gefährdete Kinder unterstützen. Deshalb spenden wir einen Teil unseres Umsatzes an UNICEF. Das bedeutet, dass auch all unsere Kunden, Lieferanten und Partner indirekt zu der Hilfe von Kindern in Not beitragen. Jeder Beitrag zählt und schon drei Portionen Erdnusspaste pro Tag können ausreichen, um das Leben eines unterernährten Kindes zu retten. Wir hoffen, dass wir andere inspirieren können, sich an ähnlichen Initiativen zu beteiligen.

Im Laufe des Jahres 2017 haben wir 46 900 Portionen gespendet und bis heute sind es insgesamt 60 000 Portionen, mit denen das Leben vieler unterernährter Kinder gerettet werden konnte.

Weitere Informationen zu UNICEF und darüber, wie Sie selbst helfen können, finden Sie auf:
http://unicef.com/

 

KARMA COFFEE

Wir unterstützen das Unternehmen Karma Coffee und sein Projekt „Girls Gotta Run“. Karma Coffee finanziert soziale Projekte durch den Verkauf von Kaffeespezialitäten aus Äthiopien. 10 % des Umsatzes aus diesen Verkäufen gehen direkt an die Organisation „Girls Gotta Run“. Die Organisation unterstützt Mädchen in Afrika durch Bildung. Sie bietet den Mädchen Laufsporttraining an und hilft ihnen, der Armut zu entkommen. Anstatt Geld zu schicken, sponsert HARALD PIHL ein neues Outdoor-Fitnessstudio für die zukünftigen Läuferinnen. Dieses nachhaltige und langfristige Projekt soll die Welt ein wenig besser machen.

VÄLFÄRDSAVTRYCKET

Starke Unternehmen sorgen für Arbeitsplätze und tragen zum Gemeinwohl bei. HARALD PIHL spendet jährlich 13 Millionen schwedische Kronen für die Wohlfahrt. Dies entspricht:

8772 Arztbesuchen

37 persönlichen Helfern

93 Plätzen in einer Vorschuleinrichtung

542 Infarktoperationen

 

 

.